Festausschussgründung „60 Jahre Kinderkarneval“

Gründung Festausschuss
Festausschuss „60 Jahre Kinderkarneval“

Die Karnevalsgesellschaft Ritzerfelder Jonge 1957 e.V. feiert in der kommenden Session stolze 60 Jahre Kinderkarneval. Dazu hat sich jetzt ein Festausschuss gegründet, wozu die KG öffentlich eingeladen hatte- mit Erfolg. Präsident Herbert Offermanns freute sich, zahlreiche Vertreter von Vereinen, Firmen und Politik sowie Freunde und Mitglieder zu dieser ganz besonderen Versammlung begrüßen zu dürfen, die ihre Mitarbeit im Festausschuss zur Ehrensache erklärten. Allen voran Manfred Fleckenstein, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Herzogenrath. „Ich mache das wirklich gerne“, erklärte Fleckenstein, „weil ich weiß, welch hohen Stellenwert der Kinderkarneval bei den Ritzerfeldern hat.“ Damit erntete der 1. Vorsitzende des frisch gegründeten Festausschusses große Zustimmung. Gemeinsam mit Stellvertreter Dieter Gronowski sowie Werner Spiertz und Patrick Ameri als Geschäftsführer stürzt er sich jetzt in die Vorbereitungen. In den Vorstand wurden außerdem gewählt: Michael Uerlings, Sparkasse Aachen, und Reinhardt Kleinen, VR-Bank Würselen eG, als Schatzmeister, außerdem Siegfried Kuiff und Gert Neitzke als Kassenprüfer sowie Gabriele Spiertz, Marie-Theres Sobczyk, Herbert Meyer und Reinhold Euskirchen als Beisitzer. Die Schirmherrschaft übernimmt gerne Bürgermeister Christoph von den Driesch, der am Abend der Gründungsversammlung zwar verhindert war, sich aber bereits vorab gerne zur Verfügung gestellt hatte.

In den nächsten Monaten gibt es nun viel zu tun, damit zum Auftakt am 17. November nicht nur zum 60. Mal in Folge eine Kindertollität proklamiert werden kann, sondern dieses 60. Jahr in einem ganz besonderen Rahmen gefeiert werden kann.